Europa aktuell

EU-Rat in Brüssel

Premierminister Jean- Claude Juncker, befindet sich derzeit in Brüssel wo der Europäische Rat unter niederländischem Vorsitz stattfindet
Méi liesen

Umbildung der EU-Kommission angekündigt

José Manuel Barroso, der designierte Präsident der EU-Kommission, hat am Donnerstag, dem 4. November seine umgebildete Kommission präsentiert
Méi liesen

Lissabon-Strategie: Bericht einer Expertengruppe verweist auf Defizite

Die Expertengruppe unter Vorsitz des früheren niederländischen Premierminister Wim Kok hat am 3. November 2004 ihren Bericht über die Umsetzung der Lissabon-Strategie vorgelegt
Méi liesen

EU-Regierungschefs unterschreiben Verfassung

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben sich am Freitagmorgen in Rom versammelt, um die künftige EU-Verfassung zu unterzeichnen
Méi liesen

Jean-Claude Juncker trifft José Manuel Baroso in Straßburg

Premierminister Jean- Claude Juncker hatte am Dienstag den 26 Oktober eine Besprechung mit dem designierten Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso in Straßburg
Méi liesen

Barroso zieht Kommissions-Vorschlag zurück

Der künftige Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Durao Barroso, hat heute angekündigt, dass er seinen Vorschlag über die Zusammensetzung seiner Kommission zurückzieht
Méi liesen

Jean-Claude Juncker salue la décision du report du vote sur la Commission européenne au Parlement européen

Dans un communiqué de presse diffusé par le « Service Information et Presse », le Premier ministre Jean-Claude Juncker salue la décision du report du vote sur la Commission européenne au …
Méi liesen

EU-Ministerrat: Justiz- und Innenpolitik

Der Justizminister, Luc Frieden wohnte am 25. und 26. Oktober 2004 dem Rat "Justiz- und Innenpolitik" der Europäischen Union bei, der im Konferenzzentrum Kiem in Luxemburg stattfand
Méi liesen

EU-Kommission empfiehlt Türkei-Verhandlungen

Die EU-Beitrittsverhandlungen für die Türkei können beginnen
Méi liesen

Une véritable politique européenne de sécurité intérieure pour l’Union

Lors d'une réunion des ministres de la justice et des affaires intérieures à Scheveningen, Luc Frieden a souligné l'importance d'une politique européenne pour les services de police
Méi liesen