Pressematdeelungen

Pressematdeelungen

« Méi ëffentlech Acteure fir de Wunnengsmaart »

Am Kader vun enger Pressekonferenz sinn de Moien de Marc Lies a Serge Wilmes iwwert déi ugespaante Situatioun um Wunnengsmaart agang. De Marc Lies huet an deem Kader gefuerdert, dass Gemenge verstäerkt hir Verantwortung mussen iwwerhuelen. De Serge Wilmes ass op Situatioun an der Stad Lëtzebuerger agang wou déi politeschen Entscheedungsträger an de vergaangene Joer verpasst hunn als ëffentlech Hand an de Wunnengsbau ze investéieren. Hei déi Konkret Virschléi vun der CSV

Conclusions du rapport d’expertise préliminaire dans le contexte de l’accident ferroviaire du 14 février 2017

Fënnef Wochen nom Zuchaccident ass gëschter een Tëscherapport vum mandatéierte Schwäizer Expert un de Parquet iwwerreecht ginn. Technesch a mënschlech Feeler wiere schold drun, datt et zum Zuchaccident komm ass. CSV Fraktioun freet de Minister no weideren Explikatiounen a Präzisiounen iwwert Ëmstänn vun deem Accident.

Nach unhaltbaren Anschuldigungen des Innenministers

Innenminister Dan Kersch fühlt sich im Dossier Kirchenfabriken in die Ecke gedrängt. Heute morgen zeigte er im RTL-Radiointerview erneut sein wahres Gesicht. Die erklärte Dialogbereitschaft gegenüber den Kirchenvertretern ist nur vorgespielt. Es geht Minister Kersch einzig und allein um die Zerschlagung 200 Jahre alter Strukturen, die stark lokal verankert sind und durch Freiwillige verwaltet werden…. Read more »

Unsichere Zeiten erfordern klare politische Vorgaben

Dass wir turbulente Zeiten durchleben, darüber bestehen keine Zweifel. Nach der Wahl von Präsident Trump in den USA und seiner „America First“-Politik, muss Europa sich sicherheitsmäßig neu aufstellen. Die Vorkommnisse an unseren Grenzen, sei es in der Türkei oder der Ukraine bergen Risiken. Hinzu kommt, dass sich die terroristische Gefahrenlage nicht wesentlich verändert hat. Die… Read more »

Einigung Bistum und Syfel und Ablehnung des Innenministers

Sturheit und Ideologie „Die Kirchenfabriken gehören abgeschafft und durch einen nationalen Fonds ersetzt“, so der Tenor des Innenministers Dan Kersch vor einigen Tagen. Diese Aussagen stehen im flagranten Widerspruch zu seinen Aussagen vom 24. Januar 2017 gegenüber RTL Radio Lëtzebuerg. Damals hob der Innenminister hervor, dass die Regierung einer Einigung zwischen Bistum und Syfel keinesfalls… Read more »

Worten Taten folgen lassen

Worten Taten folgen lassen Gestern haben Bistum und Syfel mitgeteilt, sich grundsätzlich auf eine Reform der Kirchenfabriken geeinigt zu haben. Die CSV begrüßt diesen Schritt. Wir haben uns immer für einvernehmliche Lösungen eingesetzt. Auch der Innenminister hatte bereits am 24. Januar 2017 gegenüber RTL Radio Lëtzebuerg unmissverständlich Entgegenkommen gezeigt: “Wann de Bistum et fäerdeg bréngt… Read more »

Commission Panama – Mission d’enquête au Luxembourg

Suivant des informations parues dans la presse, Monsieur le Ministre des Finances n’aurait pas dit toute la vérité au sujet de l’absence d’acteurs privés invités par la commission Panama (PANA) du Parlement européen lors de la visite d’une délégation de cette commission au Luxembourg. Afin de faire toute la lumière sur cette affaire le groupe politique CSV souhaite voir d’urgence convoquer une réunion de la Commission des Finances et du Budget.